Halloween-Rübe statt Kürbis

31.Oktober 2016 Sven Behring

Kein Kürbis, sondern eine klassische Rübe wäre fast das Symbol für Halloween geworden. Der Sage nach bekam der irische Bösewicht Jack Oldfield vom Teufel eine Rübe geschenkt, nachdem ihn der Teufel nicht in der Hölle aufnehmen wollte. Zusammen mit glühenden Kohlen, die Oldfield ins Innere der ausgehöhlten Rübe legte, konnte er so durchs Dunkel der Hölle wandern.

Halloween Ruebe statt Kuerbis

Und wie wurde jetzt ein Kürbis draus?

Nachdem irische Einwanderer das Halloween-Fest in die USA brachten, fand man dort jedoch nur große Mengen an Kürbissen vor. So höhlte man fortan Kürbisse statt Rüben aus, so die Legende. Das Wort Halloween stammt übrigens von All Hallows’ Eve ab, dem Tag vor Allerheiligen.

Entry Filed under: Allgemeines

Leave a Comment

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Some HTML allowed:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


RSS Feeds

tolingo Networks

Kategorien

Neueste Beiträge

Direkt zu tolingo Services