tolingo Praktikantentagebuch

17.Dezember 2015 Stefanie Pelster

IMG_5568_5_bearbeitet

¡Hola!

Als ich die tolingo Webseite entdeckte, wusste ich sofort, dass ich mich auf eine Praktikumsstelle bei tolingo bewerben sollte. Erfahrung in der Übersetzungsbranche sammeln, meine Leidenschaft für Sprachen beruflich umsetzen und in Hamburg wohnen? Genau das wollte ich!

Damals arbeitete ich als Fremdsprachenassistentin für Spanisch an einer Schule in Münster und hatte bereits entschieden, dass ich mich in Deutschland beruflich weiterentwickeln möchte.

Kurz nach meiner Bewerbung wurde ich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen und nur knapp zwei Wochen später erhielt ich den Vertrag zum Unterschreiben!

Nur ein paar Tage nach meinem Antritt hatten sich meine Erwartungen bestätigt: Als Praktikantin bei tolingo kann ich nicht nur einen Einblick in das Tagesgeschäft eines deutschen Übersetzungsbüros gewinnen, sondern auch gleichzeitig mit anderen Menschen aus anderen Ländern zusammenarbeiten und mich in einem angenehmen Arbeitsumfeld weiterentwickeln. Daher kann ich das Praktikum als Projektmanager vor allem denjenigen weiterempfehlen, die viel Wert darauf legen eine verantwortungsbewusste, ausführliche und hochwertige Leistung zu erbringen, aber besonders auch denjenigen, die bereit sind sich neuen Herausforderungen zu stellen und Spaß bei der Arbeit zu haben!

Alicia, Praktikantin im Projektmanagement

Entry Filed under: Praktikum

Leave a Comment

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Some HTML allowed:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


RSS Feeds

tolingo Networks

Kategorien

Neueste Beiträge

Direkt zu tolingo Services