tolingo sagt: Trainee!

26.April 2012 Florian

Was ist ein Traineeprogramm und wie funktioniert es bei tolingo?

Innerhalb eines Traineeprogramms wird der Trainee in 18 Monaten durch mehrere Abteilungen geführt, in denen er lernt, die abteilungsspezifischen Tätigkeiten selbständig durchzuführen. Bei tolingo wurde das Traineeprogramm im operativen Geschäftsbereich eingeführt. Dies schließt das Vendor Management (Rekrutierung und Management des Übersetzerpools), das Projekt Management (Management laufender Aufträge) sowie die Abteilungen Sales und Account Management (Akquirierung und Betreuung von Kunden) ein. Diese Abteilungen sind eng miteinander verflochten und bieten dem Trainee somit einen tiefgreifenden Einblick in die Verfahrensweisen und Zusammenhänge innerhalb der Übersetzungsbranche. Anschließend bietet das tolingo Traineeprogramm zusätzlich eine einmonatige Auslands- und Arbeitserfahrung in unserem Londoner Büro an.

Aktuell sind bei tolingo zwei Trainees beschäftigt: Emma Moss (seit September 2011) und Irena Mischke (seit Dezember 2011).

 

Emma:

Hallo zusammen! Ich habe das Traineeprogramm letztes Jahr im September angefangen und bereits zwei Abteilungen hinter mir. Ich habe im Account Management begonnen und anschließend meine Zeit im Sales absolviert. Nun arbeite ich fleißig im Vendor Management daran, Übersetzer einzustellen. Ja, warum habe ich mich für das Programm entschieden? Ich bin gebürtige Engländerin, mit einer schwedischen Mutter und habe Französisch und Deutsch an der Universität in Southampton studiert. Ich habe mein Auslandsjahr in Hamburg verbracht und wollte auf jeden Fall noch einmal hier her zurück. Mit einem Sprachstudium gibt es so viele unterschiedliche Arbeitsmöglichkeiten, dass ich mich gar nicht entscheiden konnte, was ich genau machen wollte. Auf jeden Fall musste es etwas mit Sprachen zu tun haben. Ich wurde auf das Trainee Programm von tolingo aufmerksam und finde, dass es genau das richtige für mich ist. Es bietet mir vielfältige Lernmöglichkeiten und alles Wissenswerte um die Übersetzungsbranche herum, ohne selbst übersetzen zu müssen! Es gefällt mir sehr, dass die Rollen so abwechslungsreich sind, es gibt immer etwas Neues zu lernen und neue Herausforderungen, die zu bewältigen sind! Ich weiß noch nicht, in welchem Bereich ich später arbeiten möchte, aber ich freue mich sehr darauf „meine Abteilung“ zu finden!

 

Irena:

Hi. Ich bin seit Dezember 2011 Trainee bei tolingo und habe im Vendor Management begonnen. Zurzeit bin ich als Business Development Manager im Vertrieb und kümmere mich hauptsächlich um die Neukundenakquise.

Da ich zwei Bachelor Abschlüsse habe (Business Administration: Marketing, Finanzen und International Business and Management, Nebenfach: International Finance), war es mir wichtig, dass ich das während des Studiums Erlernte, in die Praxis umsetzen kann. Da über das Traineeprogramm viele Themenbereiche abgedeckt werden, ist dies für mich die beste Lösung, um in das Arbeitsleben zu starten. Bei tolingo kann ich zudem mit einem zusätzlichen Marketinganteil meine Fertigkeiten in diesem Bereich ausbauen. Man merkt also, dass es recht flexibel ist und je nach Person, Interessen und Stärken angepasst werden kann.

Das Arbeitsklima bei tolingo ist frisch und innovativ. Es gibt noch viel über die Übersetzungsbranche zu lernen und ich denke, dass die Erfahrungen, die ich bei tolingo sammeln kann, von Vorteil sein werden. Ich freue mich sehr auf das, was noch kommt!

 

Entry Filed under: Allgemeines,Praktikum

Leave a Comment

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Some HTML allowed:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


RSS Feeds

tolingo Networks

Kategorien

Neueste Beiträge

Direkt zu tolingo Services